Logo NÖ Umweltverbände
 


Dame bei Mülltonne mit ersparten Geldscheinen
Keine Lebensmittel im Abfall!

Keine Lebensmittel im Abfall


Keine Lebensmittel im Abfall!

Frau beim Wegwerfen von Geldscheinen
Die neueste Restmüllanalyse zeigt, dass 27% des Restmülls auf Lebensmittelabfälle entfallen, davon wären 50% noch genießbar!
weiter

Film anstatt Musical: „Is(s)t man Mist? – Taste the Waste“

Die Musicalakademie Kids St.Pölten unter der Leitung von Jeanette Roeck haben aufgrund der Coronapandemie ihr Musical: "Is(s)t man Mist? - Taste the Waste" von Manuela Hepp- Röck nicht wie geplant im Juni 2021 zur Aufführung bringen können. Aus diesem Grund haben die Schülerinnen und Schüler nun gemeinsam mit ihren Referenten Jeanette Roeck, Jim Edinberg, Walter Spanny und Walaa Almejebl kurzerhand aus der Not eine Tugend gemacht und im Süd-Park der Musikschule St.Pölten einen Film zum Musical gedreht.
weiter

WWF-Report: 40 % der weltweit produzierten Lebensmittel werden verschwendet

Ein neuer Report der Umweltschutzorganisation WWF (World Wide Fund for Nature) zeigt das enorme Ausmaß an Verlusten wertvoller Lebensmittel: Statt der bisher geschätzten 33 Prozent, werden laut WWF-Report 40 Prozent der produzierten Nahrungsmittel nie gegessen.
weiter

Koordinierungsstelle gegen Lebensmittelverschwendung

Am 9. Juni 2021 beschloss der Ministerrat die Einrichtung einer Koordinierungsstelle unter der Leitung des Klimaschutz- und Umweltministeriums, die zusammen mit dem Agrar-, Sozial- und Wirtschaftsressort sowie Wissenschaft und Forschung die Lebensmittelverschwendung reduzieren soll.
weiter

KOCH.KUNST.BUCH gegen Lebensmittelverschwendung

Kochkunstbuch, Cover und aufgeschlagen
In Niederösterreich landen täglich 166 Tonnen genießbare Lebensmittel im Rest- und Biomüll. Diese Menge entspricht rund 40 Kilogramm pro Einwohner und Jahr.
weiter

Zu gut für die Tonne

Biokübel und Text-Aufstellung
Wie achtsam die Österreicher mit Nahrungsmitteln umgehen und wie dringlich das Problem der Lebensmittelverschwendung empfunden wird, zeigt nun eine aktuelle Umfrage des Online Research Instituts Marketagent gemeinsam mit Too Good To Go.
weiter

“Oft Länger Gut”

Mann mit Tafel "Oft länger gut"
Ein neuer Mindesthaltbarkeits-Zusatz kommt in die österreichischen Regale. Zahlreiche Produzenten sagen: Unsere Produkte sind "Oft Länger Gut”
weiter

Fermentieren - Blubbernd Gemüse haltbar machen

Einkochgläser mit Inhalt
Das Fermentieren, also die Herstellung von milchsaurem Gemüse, ist eines der natürlichsten Verfahren zur Haltbarmachung.
weiter

Österreicher werfen jährlich Lebensmittel im Wert von 380 Semmeln weg

Logo Too Good To Go
Diese Verschwendung kostet Geld und ist schlecht für die Umwelt. Too Good To Go bietet eine neue Lösung und konnte in Österreich schon 3.000 Mahlzeiten retten. Die App rettet gemeinsam mit Betrieben Essen und schafft damit einen Beitrag für die Umwelt.
weiter

Superfood made in Niederösterreich

Hagebutten
Sogenanntes Superfood soll für mehr Wohlbefinden und Gesundheit sorgen. Zu wahren "Superkräften" verhelfen heimische Lebensmittel, denn nährstoff- und ballaststoffreiche Nahrung muss nicht importiert werden.
weiter



Video-Kanal
Die NÖ Umweltverbände informieren über aktuelle Themen aus Abfallwirtschaft und Umweltschutz:


NÖLI nutzen statt Umwelt verschmutzen!


Vorsicht ist besser als Nachsicht!

zum Video-Kanal
Saisonkalender für Lebensmittel
Regionale Lebensmittel haben immer Saison! Was bei uns gerade wächst und gedeiht:

Saisonkalender mit Radicchio
Saisonkalender mit Kohlrabi

mehr im Saisonkalender

Logo SoGutWieNeu
Wiederverwenden statt wegwerfen:
Dachtraeger (Nappersdorf-Kammersdorf)
Pferdesattel schwarz - Marke Wintec (Kirchberg am Wagram)

mehr auf SoGutWieNeu.at